Jugend-Team

Das Jugendteam, das seit 26.01.2014 gemeinsam für die Jugendaktivitäten im TVD verantwortlich ist, besteht aus:

  • Carolin Glaab, Jugendteam-Leiterin
  • Paloma  Winkler, Stellvertreterin

Beisitzerinnen:

  • Karoline Eibeck
  • Alessia Berninger
  • Kerstin Pölzl

Das Jugendteam trifft sich in regelmäßigen Abständen, um für ein Jahr Aktivitäten bzw. Fahrten für Kinder und Jugendliche des TVD zu einem fairen Preis zu organisieren.


Jugendteamausflug Vivarium Darmstadt

Am vergangenen Sonntag machte sich eine Gruppe von sieben Kindern unter der Leitung des Jugendteams auf den Weg in den Zoo (Vivarium) nach Darmstadt. Bei strömendem Regen fuhren wir uns mit dem Zug nach Darmstadt. Nach ein paar Umstiegen haben wir unser Ziel erreicht. Viele Tiere konnten bestaunt werden. Darunter Affen, Kängurus, Reptilien aller Art, Riesenschildkröten und viele mehr. Natürlich hat auch der Streichelzoo nicht gefehlt. So durften sich die Ziegen und Ziegenböcke über einige Streicheleinheiten von unseren Kindern freuen. Zur Mittagszeit kam der große Hunger und es wurde ordentlich gespeist. Gut gestärkt, ging es zum Abschluss noch auf den Abenteuerspielplatz auf dem gerutscht, geschaukelt und hoch hinaus geklettert wurde. Nun war auch dieser Zoobesuch zu Ende und wir machten uns auf den Heimweg. Der „Wettergott“ hatte mit uns wirklich ein Einsehen und verschonte uns während unseres Aufenthaltes vom Regen und ließ sogar kurz die Sonne für uns scheinen. Gerade im Zug angekommen, schlug das Wetter um uns es schüttete wie aus Eimern. Wir haben alles richtig gemacht, wir waren im Trockenen. Alle haben sehr viel Spaß gehabt und wir freuen uns schon auf den nächsten Ausflug mit Euch.

 

Euer Jugendteam Caro und Paloma


Ferienspiele 2018: „Trau Dich was“

„Trau Dich was“

Spiel- und Turnparcours im Rahmen der Ferienspiele beim Turnverein Dettingen

Turnverein Dettingen: Springen, schwingen, Klettern über Hindernisse. Die Kids bei den Ferienspielen in der Lindighalle haben sich was getraut

 

Am vergangenen Samstag (12.08.2018) fanden beim Turnverein Dettingen die Ferienspiele unter dem Motto „Trau Dich was“, statt,. Das Jugendteam des Turnverein Dettingen begrüßte von 14-16 Uhr 15 mutige Mädchen und Jungen im Alter von 7-10 Jahren.

 

Wer traut sich über den „hohen Wall?“, Wer überwindet die Schlucht und wer schafft den Sprung vom „Minitramp“ in die Weite? Diese und viele weitere „Überwindungsaufgaben“ sind den Kids in der Turnhalle begegnet. Jeder hat eigene Grenzen überwunden, sich etwas Neues getraut. Überwindung, aber auch eine Menge Spaß beim Bewegen an verschiedenen Parcours-Stationen standen beim Turnverein Dettingen im Mittelpunkt.

 

Als Überraschung zum Schluss, gab es noch einen kleinen Wettkampf, bei dem sich die Kinder gegenseitig an ausgewählten Parcours-Stationen messen konnten. Hier ging es darum, den Parcours so schnell wie möglich zu durchlaufen. Zur Belohnung für die drei Schnellsten, gab es bei der Siegerehrung ein kleines „Naschgeschenk“.

 

Doch beim TV Dettingen gibt es nicht nur Süßigkeiten. Nach der Siegerehrung wurden die Kids noch mit frischem Obst als Stärkung belohnt.

 

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren, wie es sich für einen Turnverein gehört, den ganzen Nachmittag in Bewegung und hatten eine Menge Spaß.

 

Den Betreuern des Jugendteams des TV Dettingen, sowie den fleißigen Helfern, denen gleichzeitig ein großes Dankeschön ausgesprochen werden soll, hat der Tag mit den Kindern sehr viel Spaß gemacht und das gesamte Team würde sich sehr darüber freuen, den Ein- oder Anderen auf einer Kinder- und Jugendfahrt des Jugendteams wieder zu treffen.

 

Paloma Winkler


Ferienspiele 2016: Spannende Fun-Olympiade

Am Samstag, den 03.09.2016 hat das Jugendteam des TV Dettingen die Ferienspiele in der Lindighalle ausgerichtet. 24 Kinder haben sich hierfür angemeldet.

 

Diesen Kindern wurde in diesem Jahr die Möglichkeit gegeben, in 4 verschiedenen Sportarten des TV Dettingen einen Einblick zu erhalten. Turnen, Tischtennis, Hap Ki Do und Trampolin haben jeweils eine Station aufgebaut, um die Sportart näher zu bringen. Jede dieser vier Sportarten konnte in Spielen und Aufgaben 30 Minuten lang kennen gelernt werden.

 

Beim Tischtennis konnte zum Beispiel mit der Ballmaschine gespielt werden, bei Hap Ki Do wurden unterschiedliche Griffe gezeigt. Auf dem Trampolin konnte ein erstes Tuchgefühl durch verschiedene Spiele hergestellt werden. Auf dem Bodenläufer wurden verschiedene Übungsteile gezeigt, die unter Anleitung geturnt werden konnten.

 

Der Nachmittag hat allen Kindern sehr viel Spaß gemacht.

Caro, Jugendteam


Ferienspiele 2014: Jungs gegen Mädchen

Mädchen kämpften gegen Jungs um den Titel des Fun- Olympiasiegers!

Am vergangenen Samstag fanden beim Turnverein Dettingen die Ferienspiele 2014 statt, welche vom Jugendteam des Turnvereins ausgerichtet wurden.

6 Jungs und 5 Mädchen bestritten in der Lindighalle einen Parcours aus verschiedenen Spielen im Wettstreit gegeneinander.

Die Kinder erwartete ein abwechslungsreicher Spielenachmittag mit Wettkampfcharakter. Verschiedenste Team- und Geschicklichkeitsspiele mussten gemeistert werden, bei denen es darauf ankam, wie gut die Kinder im Team zusammenarbeiteten.

Auch die Action kam natürlich nicht zu kurz. Und so war Teamwork oder Schnelligkeit beim Rollbretter-Parcours oder beim Mattenrutschen gefragt.

Die Kids waren, wie es sich für einen Turnverein gehört, den ganzen Nachmittag in Bewegung und hatten eine Menge Spaß.

Wer sich vor den Spielen noch nicht kannte, hat sich während den Spielen verschiedenster Art gut kennengelernt.Bei der Siegerehrung am Ende, durften sich die Mädchen als die Gewinner des Tages ehren lassen. Alle Kinder gingen mit Medaille, Urkunde und einem kleinen Präsent nach Hause. Den Betreuern des Jugendteams des TV Dettingen, welches seit diesem Jahr besteht aus Caro Glaab, Karoline Eibeck, Alessia Berninger, Kerstin Pölzl und Paloma Winkler hat der Tag mit den Kindern sehr viel Spaß gemacht und das gesamte Team würde sich sehr darüber freuen, den ein- oder anderen auf einer Kinder- und Jugendfahrt des Jugendteams begrüßen zu dürfen.


Ausflug der Trainerjugend in den Moviepark

Am vergangen Samstag fuhr das Jugendteam zu seiner ersten Jugendfahrt in diesem Jahr in den Moviepark nach Bottrop-Kirchellen. Pünktlich um 6.30 Uhr startete der Bus bei optimalem Parkwetter in Richtung Ruhrgebiet.

Die Kinder haben in kleinen Gruppen, die von den Betreuern begleitet wurden, den Park unsicher gemacht. Vom Karussell bis zur Achterbahn war im Park für jeden Geschmack etwas dabei. Jeder ist auf seine Kosten gekommen.Zum Tagesabschluss haben wir alle gemeinsam das 4D Kino besucht und uns zusammen Shrek in der 4. Dimension angeschaut.

Pünktlich zum Anpfiff des 2. Vorrundenspiels von Deutschland sind wir wieder am PR- Parkplatz an der Auwanne in Dettingen angekommen.

Aus Sicht des Jugendteams war unsere 1. Fahrt in diesem Jahr ein sehr gelungener Ausflug mit Wiederholungsbedarf.

Wir freuen uns auf die nächste Aktion mit Euch, Euer Jugendteam

Ferienspiele 2013: Schnitzeljagd

m Rahmen der Ferienspiele 2013 richtete das Jugendteam des TV Dettingen am Samstag, 31.08.2013 eine mehrstündige Veranstaltung für die Karlsteiner Kinder aus.

 

Zentraler Treffpunkt dafür war um 14 Uhr die Lindighalle im Karlsteiner Ortsteil Dettingen. Von dort aus gings, mit Karten ausgerüstet, zur Schnitzeljagd in den Dettinger Lindigwald.

Die Kinder folgten eifrig bunten Pfeilen, die auf den Weg, den es zu erkunden galt, hinwiesen. 13 Stationen mussten gefunden und dort gerechnet, geraten und gespielt werden. Außerdem waren da an jeder Station, nachdem die Aufgabe gelöst war, noch versteckte Sterne zu suchen. Aktiv sein, körperlich und geistig, Lösungen zu suchen und zu finden, das machte Riesenspaß und spornte an, sich möglichst alle Sterne „vom Himmel“ zu holen. Draußen im Wald bei so viel

 

Anregung und angenehmen Temperaturen war es einfach nur toll. In der Gewissheit, dass Belohnungen nicht lange auf sich warten ließen, fand man nach getaner Tat in der Lindighalle ein schmackhaftes Abendessen vor, bei dem sogar der eine oder andere Vegetarier auf seine Kosten kam. Urkunden bewiesen die erfolgreiche Teilnahme und die kleine Leckerei oben drauf war auch willkommen

 

Ice Age 3, der Film, sorgte abschließend zudem dafür, dass denen, die dabei waren, ein wunderschöner Nachmittag/Abend in Erinnerung bleiben wird. Der Dank gilt dem TV-Jugendteam und seinen Helfern für die einfallsreiche und fürsorgliche Vorbereitung und Durchführung dieses erfolgreichen Ferienspieltages. Paloma Winkler