Gesunder Rücken

Übungsleiter:

  • Getrud Lang
  • Nicole Auhlela
  • Dagmar Appel
  • Marlies Bogdahn

Ort:

Zeiten:

Mittwoch:

  • 19:15 - 20:15 Uhr

Dem Rücken zu Liebe

Ja, was muss unser Rücken heutzutage alles aushalten: schwere Einkaufs- und Wäschekörbe schleppen, Kinder und Enkel auf dem Arm halten, Umzüge meistern oder – noch schlimmer – Tag für Tag Stunden lang auf einem Bürostuhl sitzen, sitzen, sitzen, bis man – sitzend – im Auto nach Hause fährt und dann sitzend auf der Couch den Feierabend genießt…

 

Nicht zu unterschätzen sind die psychischen Belastungen für den Rücken: Ärger, Stress und Frust schlagen sich wie Kilo schwere Pakete auf dem Rücken nieder und mancher kommt sich wie ein Lastenesel vor. Irgendwann geht dann nichts mehr mit dem Rücken und die Schmerzen signalisieren deutlich: „Jetzt reicht’s, lieber Mensch!“

 

Mit Fachwissen, Geduld, dem richtigen Umgangston und goldenem Herzen unterstützen wir euch auf auf den Weg zur Besserung. Wer mittwochs kommt, weiß genau: Hier wird nicht nur etwas für die Wirbelsäule getan, sondern auch etwas für die Seele. Es wird viel und oft gelacht. Und schon geht die Übung auf einmal viel leichter als man es sich vorher vorgestellt hat.

 

Die großen Gymnastikbälle, auf denen es sich so herrlich wippen lässt, die kleinen Softbälle, die den Lendenwirbelbereich so wohltuend entlasten oder die mit Luft gefüllten Gummikissen für Balance und mehr unterstützen die rückengerechten Übungen optimal. Allein oder zu zweit lässt es sich so interessant klingende Trainings-Einheiten wie den „Kackstuhl“ absolvieren. Wenn am Ende die Entspannungsphase eingeläutet wird, seufzen alle Teilnehmerinnen zwischen 25 und 70 Jahren tief durch und freuen sich schon auf die nächste Woche!